Rad und Wandern

Fortbewegen und die Landschaft bewusst erleben, dass ist das Motto unserer Abteilung Rad und Wandern.
Im folgenden finden Sie die Aktivitäten, die für das Jahr 2021 geplant sind.

Die gesamten Termine unserer Rad- und Wanderabteilung können Sie sich auch runterladen und ausdrucken.

Gymnastik

Ab Donnerstag, 14. Oktober
  • wöchentliche Seniorengymnastik in der Schulturnhalle Altenmünster von 19.30 bis 20.30 Uhr

Radtouren

Jeden Donnerstag ab 10. Juni bis einschließlich Donnerstag, 23. September
  • Radtouren durch unsere schöne Heimat.
  • Treffpunkt jeweils um 17 Uhr am Sportheim in Altenmünster.
  • Die Streckenführung und Einteilung der Tourenleitung erfolgt jeweils nach individueller Absprache am Startpunkt Sportheim.

Termine 2021

Rad- und Wanderabteilung des SC Altenmünster

Donnerstag, 10. Juni – 17.00 Uhr

Erste gemeinsame Trainingsfahrt nach dem langen Lockdown.
Wir fahren durch alle 9 Ortsteile der Gemeinde Altenmünster (Rundkurs). Treffpunkt am
Sportheim.

Günter Herdin

Sonntag, 4. Juli

München Rundfahrt

Fahrt nach München mit Privat-Pkw. Abfahrt in Altenmünster (Sportheim) um 8 Uhr.

Start in München um ca. 9 Uhr am Parkplatz Rosengarten (Navi: München Westendstraße 305; Ausfahrt A96 München-Laim).

Wir fahren über den Westpark – Bavariapark – Verkehrsmuseum – Augustinerkeller- Rundfunkplatz BR- zum Königsplatz- Karolinenplatz- Hofgarten- Englischer Garten mit Chinesischem Turm, Kleinhesseloher See und überqueren bei der Emmeram-Brücke die Isar.

Rechts der Isar fahren wir zum Biergarten Hofbräukeller; alternativ Nockherberg-Biergarten zum Mittagessen.

Nach dem Essen fahren wir über Giesing zum 60er Stadion und zum 60er-Trainingsgelände; evtl. auch FC Bayern-Trainingsgelände.

Weiter geht´s bis zur Grosshesseloher-Brücke, wo wir die Isar überqueren. Weiter auf der linken linke Seite zur Waldwirtschaft „Grosshesselohe“ (Kaffeetrinken).

Dann geht es zurück über Thalkirchen und Flaucher zum Westpark.

Streckenlänge: 40 – 45 km.

Tourleiter: Gerhard Ram

Mittwoch, 28. Juli

Tages-Radtour (Rundkurs)

vom Campingplatz „Schwarzfelder Hof“ bei Leipheim über Niederstotzingen, durch das Lonetal und weiter nach Langenau und zurück nach Leipheim.

Abfahrt: Ab 9 Uhr mit Privat-Pkw am Sportheim in Altenmünster.

Streckenlänge: ca. 57 km

Tourleiter: Wolfgang Fendt/Günther Herdin

Mittwoch, 25. August

Tages-Radtour (Rundkurs)

von Thannhausen entlang der Mindel und Kammel über Mindelzell, Loppenhausen, Eberhausen, Wiesenbach, Neuburg/Kammel zurück nach Thannhausen.

Abfahrt: Ab 9 Uhr mit Privat-Pkw am Sportheim in Altenmünster.

Streckenlänge: ca. 56 km

Tourleiter: Günther Herdin/Wolfgang Fendt

Mittwoch, 8. September

Wanderung durch die „Mertinger Höll“

Auf einzelnen Stationen werden Informationen zur heimischen Flora und Fauna angeboten, aber auch zu ehemaligen Nutzungen, wie z.B. Moorstich.

Die gesamte Route beträgt knapp 7 km und während der Brutzeit und bei Insektenplagen wird die kürzere, ca. 5,5 km Variante angeboten. Nicht nur Fachwissen, sondern auch regionale Besonderheiten, wie z.B. Sagen sollen kommuniziert werden.

Treffpunkt: 10 Uhr am Parkplatz mit Aussichtsturm, Nähe Staatsstraße 2027 zwischen Lauterbach und Mertingen. – Eigene Anreise mit Privat-Pkw.

Tourleiterin: Marianne Federle

Donnerstag, 7. Oktober

Nürnberg – Ausflug mit der Bahn (Bayernticket)

Von Donauwörth nach Nürnberg mit Stadtführung (Lorenzkirche- Frauenkirche – Sebastianskirch – Dürerhaus – Kaiserburg). Möglichkeit zum Besuch des Germanischen Museums.

Abfahrt: Altenmünster am Sportheim mit Privat-Pkw um 7:45 Uhr; Weiterfahrt mit dem Zug von Donauwörth nach Nürnberg um 8.58 Uhr; Ankunft in Nürnberg um 10.15 Uhr.

Tourleiter: Günther Herdin + Gerhard Ram

Sa, 14. November

Saisonabschluss mit kleiner Wanderung in der Region

danach Einkehr mit Essen im Sportheim

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der Sportclub Altenmünster noch die Tourenleiter oder Übungsleiter können im Schadensfall haftbar gemacht werden.
Anfallende Kosten (z. B. Stornokosten beim Wanderwochenende oder bei der Wochenradtour) sind von den Teilnehmern selbst zu zahlen.

Verkehrssicherheit an den Fahrrädern:

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin hat dafür zu sorgen, dass das Fahrrad nach den gesetzlichen Bestimmungen zur Verkehrssicherheit ausgestattet ist. Wenn diese Voraussetzung nicht gegeben ist, kann ein Ausschluss von der Tour erfolgen!