Jiu Jitsu

Was ist Jiu Jitsu?

Jiu Jitsu ist eine waffenlose japanische Kampfkunst, die im 16. Jahrhundert von den Samurai (japanische Ritter) entwickelt wurde, um auch nach Verlust ihrer Waffen im Nahkampf bestehen zu können.

Mit geschickt angesetzten Würfen, Hebeln, Tritten und Schlägen überwältigten sie ihre Angreifer.

Es handelt sich um ein System, welches aus der Praxis für die Praxis entwickelt wurde. Daher gilt JJ auch heute noch als eines der effektivsten Selbstverteidigungssysteme.

Es wurde stetig weiterentwickelt und an unsere Moderne Zeit angepasst.

Durch seine technische Vielseitigkeit ist es möglich, sich in nahezu jeder denkbaren Situation sehr wirkungsvoll verteidigen zu können.

Daher war und ist JJ schon seit der deutschen Kaiserzeit fester Ausbildungsbestandteil bei der deutschen Polizei wie auch bei vielen Spezialkräften.

Jiu Jitsu gilt heute als Mutter vieler neuzeitlicher Kampfkünste. So hat sich beispielsweise das Aikido wie auch das bekannte Judo aus dem Jiu Jitsu entwickelt.

Obwohl das Erlernen und Verinnerlichen des Jiu Jitsu wie jede andere Kampfkunst auch einen gewissen Fleiß und Biss erfordert, so ist es doch von Jedermann erlernbar.

Die Maxime lautet hierbei: „Siegen durch Nachgeben statt Kraft gegen Kraft.“ Insofern kann JJ auch von körperlich schwächeren Personen erfolgreich angewendet werden.

Da Jiu Jitsu keine starren Formen hat, ist es jedem Trainierenden möglich, sich individuell zu entwickeln und eigene Schwerpunkte zu setzen.

Jiu Jitsu beim SC Altenmünster:

Sie erhalten bei uns eine hochwertige, zeitgemäße Ausbildung durch erfahrene, motivierte und professionell ausgebildete Lehrer.

Ihre allgemeine Fitness erhält einen kräftigen Schub, Ihr Körper wird flexibler und leistungsfähiger werden. Auch Ihre Körperwahrnehmung wird sich verbessern.

Ganz egal ob jung oder alt, ob man effektive Selbstverteidigung und körperliche Fitness bevorzugt oder einfach nur Spaß an der Bewegung in einer familiären, kameradschaftlichen Runde haben möchte – hier ist für jeden der eine Kampfkunst erlernen möchte etwas geboten.

Unser Dojo hält Kontakte zu zahlreichen professionellen Schulen und namhaften Meistern in ganz Deutschland sowie im europäischen Ausland.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie auf ein kostenloses unverbindliches Probetraining in unserem Dojo begrüßen zu können.

Unsere Trainingszeiten:

Mittwoch von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren
Freitag von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren

Trainingsort:

Kindergarten Zusamzell
Am Schulberg 1
86450 Zusamzell

TOBIAS VANDREY

Dojo- und Abteilungsleitung

1987Beginn der Kampfsportlaufbahn im Judo Club Augsburg (JCA)
1993Beginn der Jiu Jitsu Laufbahn in einer Augsburger Kampfsportschule
1996Süddeutscher Meister Jiu Jitsu (Erwachsene, Gewichtsklasse bis 65 kg)
1996Trainerausbildung + Prüfung durch die Budo Akademie Europa
1997Süddeutscher Vizemeister Jiu Jitsu (Erwachsene, Gewichtsklasse bis 65 kg)
1998Beginn der Trainerlaufbahn in einer Augsburger Sportschule
1998Erhalt der Kampfrichterlizenz für Jiu Jitsu (BAE)
2000Prüfung zum 1. Dan JJ in Horumersiel. Verband: Budo Akademie Europa
2005Prüfung zum 2. Dan JJ in Stuttgart. Verband: Budo Akademie Europa
2007Gründung der Jiu Jitsu Abteilung des TSV Steppach
2012Erhalt der Trainer B Lizenz (WCA)
2013Prüfung zum 3. Dan JJ in Aurich.
Verband: World Combat Association
Prüfer: Franz Strauß, Österreich 10. Dan JJ, Jan Slopecki, Polen
10. Dan JJ, Krzysztof Dawidowicz, Polen 8. Dan JJ, Stefan Claus, BRD 3. Dan
2015Ausbildung seines ersten Meisterschülers. Daniel Miller legt erfolgreich die Prüfung zum 1.Dan ab.
2017Prüfung zum 4. Dan JJ auf dem Jubiläumslehrgang ins Steppach durch Herbert Bruns
und Jürgen Kippel (jeweils 8. Dan JJ), sowie Andreas Rübesam (7. Dan JJ)
2018Eröffnung der Jiu Jitsu Abteilung im SC Altenmünster

Über 250 Fortbildungstage

Über 4000 abgehaltene Trainings

Bei Fragen, Anregungen oder sonstiges wenden Sie sich bitte per Mail an jiu-jitsu@sc-altenmuenster.com