FC Mindeltal – SC Altenmünster


Langsam aber sicher biegt die Kreisligasaison auf die Zielgerade ein. Neun Spieltage müssen die Fußballer im Landkreis noch absolvieren. Vier Derbys und zwei Spiele gegen die beiden Spitzenteams stehen dabei auf dem Programm. Anstoß für alle Partien ist am Sonntag um 15 Uhr.

FC Mindeltal – SC Altenmünster (Hinspiel: 0:3)
Der Spitzenreiter gibt seine Visitenkarte im Mindeltal ab. Leider aus Sicht des FCM hat Altenmünster nach zwei Niederlagen zum Auftakt mit nachfolgend zwei Siegen offensichtlich wieder zurück zur Stärke der Herbstrunde gefunden. Der FC Mindeltal hat allerdings ebenfalls eine kleine Serie nach der Winterpause gestartet und sich etwas Luft im Abstiegskampf verschafft.
Auch den Tabellenzweiten aus Glött hat man letztes Wochenende einige Zeit lang mächtig ärgern können. Spannend wird dabei sein ob die FCM-Abwehr den Topstürmer der Gäste, Patrick Pecher, im Zaum halten kann. Dieser hat nämlich mit drei Treffern die Mindeltaler im Hinspiel praktisch im Alleingang besiegt und führt mit 18 Treffern die Torjägerliste der Kreisliga West an.

Quelle: Augsburger Allgemeine