Sommerfest und Gemeinde-Cup


Zum fünften Mal findet am kommenden Sonntag für die insgesamt vier Fußballvereine aus Altenmünster unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Bernhard Walter der Gemeinde-Cup statt. Seit der Erstauflage im Jahr 2013 erfreut sich dieser Wettbewerb großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr erwartet der Ausrichter SC Altenmünster bei freiem Eintritt und im Rahmen eines Sommerfestes eine Menge Zuschauer.

Das Sommerfest beginnt am morgigen Freitagabend um 18.30 Uhr mit einem Testspiel des Kreisligisten SC Altenmünster gegen die SpVgg Auerbach-Streitheim, die vom früheren SCA-Trainer Oliver Remmert trainiert wird. Bei den Gastgebern gibt das neue Trainer-Trio mit Goran Boric, Aldin Kahrimanovic und Peter Ferme seinen Einstand.

Der Gemeindecup am Sonntag beginnt um 16 Uhr mit der Partie der SG Zusamzell gegen den SV Grün-Weiß Baiershofen.

Im Anschluss daran (17 Uhr) kommt es zum Duell der Favoriten zwischen dem Titelverteidiger SC Altenmünster und dem SSV Neumünster.

Beinahe hätte es diese Partie in der kommenden Saison auch in der Kreisliga West gegeben, doch bekanntlich scheiterte der SSV Neumünster als Vizemeister der Kreisklasse West II im alles entscheidenden Relegationsspiel.

Die Verlierer beider Partien bestreiten um 18.30 Uhr das Spiel um Platz drei, das Finale, das ebenfalls über die Distanz von 1 mal 45 Minuten geht, wird um 19.15 Uhr angepfiffen.

Quelle: Augsburger-Allgemeine