Rad und Wandern

Fortbewegen und die Landschaft bewusst erleben, dass ist das Motto unserer Abteilung Rad und Wandern.
Im folgenden finden Sie die Aktivitäten, die für das Jahr 2017 geplant sind.

Die gesamten Termine unserer Rad- und Wanderabteilung können Sie sich auch runterladen und ausdrucken.

 Termine 2017

Wöchentliche Termine

Gymnastik: Oktober bis März jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr in der Schulturnhalle Altenmünster mit Bernhard Anlauf und Georg Schuster

Radtouren: Mai bis September jeden Donnerstag durch heimische Gefilde mit Günther Kaps und Hans Merk. – Treffpunkt 18 Uhr am Sportheim.

Termine 2017 der Rad- und Wanderabteilung des SC Altenmünster


17. April (Ostermontag): Wandern durch die Westlichen Wälder (ca. 15 km)
8.30 Uhr: Abfahrt am Sportheim mit Privat-Pkw

Wanderstrecke: Parkplatz am Horn (Zusmarshausen) – Waldlehrpfad am Horn – Burgstall – Schlösslesberg – Ruine Wolfsberg – Steinekirch – Gabelbach (Kirche) – Mittagessen in Gabelbach – zurück zum Parkplatz am Horn

Tourleiter: Bernhard Anlauf (Telefon: 08295-1289)


1. Mai (Montag/Feiertag): Radtour nach Allerheiligen (ca. 45 km)
9.45 Uhr: Abfahrt am Sportheim

Streckenverlauf: Altenmünster – Unterschöneberg – Scheppacher Forst – Allerheiligen – Scheppach – Röfingen (Mittagessen) – Glöttweng – Rechbergreuthen – Baiershofen – Altenmünster

Tourleiter: Hans Merk (Telefon: 08295/726)


21. Mai (So.): Radtour Altenmünster – Kloster Holzen (ca. 60 km)
9.00 Uhr: Abfahrt am Sportheim

Streckenverlauf: Altenmünster – Biberbach – Kloster Holzen (Mittagspause) – Wortelstetten – Wertingen – Altenmünster

Tourleiter: Peter Thiergärtner (Telefon: 08295/637)


4. Juni (Pfingstsonntag): Radtour ins Aichacher Land (Nordschleife 28 km, Südschleife 24,9 km, Gesamtlänge 52,9 km)
8.30 Uhr: Abfahrt am Sportheim mit Privat-Pkw, Anfahrt zum Parkplatz am Bahnhof Aichach

Streckenverlauf Nordschleife: Bahnhof Aichach – Unterwittelsbach – Oberwittelsbach – Rapperzell – Kühbach – Paar – Haslangkreit – Radersdorf – Walchshofen – Aichach
Streckenverlauf Südschleife: Bahnhof Aichach – Unterschneitbach (Mittagessen im Gasthaus Bichlmeier) – Sulzbach – Gallenbach – Ippertshausen – Röckerszell – Schafhausen – Sielenbach – Andersbach – Blumenthal – Ecknach – Aichach

Tourleiter: Rainer Lader (Telefon: 08295/1277)


25. Juni (Sonntag): Radtour Riesrunde (ca. 60 km)
9.00 Uhr: Abfahrt mit Privat-Pkw am Sportheim

Streckenverlauf: Wemding (Parken der Autos) – Nördlingen (Mittagspause) – Oettingen (evtl. Kaffeepause) – Wemding
Die Rundtour verläuft vorwiegend auf Rad- und Wirtschaftswegen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen.

Tourleiter: Johannes Ott (Telefon: 08295/969 59 39)


Jahres-Radtour

3. bis 6. Juli (Montag bis Donnerstag): Radtour (von Altenmünster nach Aichach oder Friedberg, vier Tage entlang an den Flüssen Zusam, Donau, Abends, Ammer, Ilm und Paar sowie durch das Hopfenanbaugebiet „Hallertau“, Gesamtlänge ca 235 km)
8.00 Uhr: Start in Altenmünster am Bräustüble
Geplanter Etappenverlauf:

1. Tag: Altenmünster – Neuburg an der Donau (über Wertingen, Rain am Lech)

2. Tag: Neuburg – Bad Gögging oder Abendsberg (über Ingolstadt, Vohburg, Neustadt a. d. Donau)

3. Tag: Bad Gögging oder Abendsberg nach Pfaffenhofen an der Ilm (über Mainburg, Moosburg, evtl. Freising)

4. Tag: Pfaffenhofen an der Ilm – Aichach/Friedberg (über Jetzendorf, Schrobenhausen) Rücktransfer mit Bus; geplante Ankunft in Altenmünster zwischen 17 und 19 Uhr

Streckenprofil: leicht bis mittelleicht

Tourleiter: Günther Herdin (Telefon: 08295 – 643)
Mail: g-herdin@t-online.de
Anmerkung: Genaue Details mit exaktem Steckenverlauf , Hotels und Kosten Anfang/Mitte März
Voranmeldung (noch keine Anzahlung) bis spätestens 15. Februar an Günther Herdin


9. Juli (Sonntag): Sportlerwallfahrt in Violau (rege Teilnahme erwünscht

Organisation: Reiner Lader, Telefon: 08295/1277


30. Juli (Sonntag): Radtour Ulm und Ulm herum (ca. 46 km)
8.00 Uhr: Abfahrt am Sportheim mit Privat-Pkw nach Wiblingen – Streckenverlauf: Wiblingen – Gögglingen – Ermingen – Blaustein (Mittagessen/Forellenzucht Familie Lange) – Söflingen, Ulmer Münster, Friedrichsau, Neu-Ulm (Glacis Wehranlagen) – Kloster Wiblingen (bei Interesse Besuch der Klosterbiliotek (bis 17 Uhr möglich/Eintritt 5 Euro) oder Besichtigung der Klosterkirch St. Martin (bis 18 Uhr möglich)

Tourleiter: Gerhard Ram


3. September (Sonntag): Radtour zur Goldbergalm Lutzingen (ca. 60 km)
9.00 Uhr: Abfahrt am Sportheim – Steckenverlauf: Altenmünster – Wertingen – Höchstädt – Lutzingen (Mittagessen im Gasthof „Goldbergalm“) – Mörslingen – Dillingen – Nusserlam (Kaffeepause) – Weisingen – Altenmünster

Tourleiter: Hubert Hüttmann (Telefon: 08296/1234)


16./17. September (Sa./So.) Wanderwochenende auf dem Altmühltal-Panoramaweg

Abfahrt: 16. September, 6 Uhr, am Sportheim mit Privat-Pkw

Etappen: Meihern (bei Dietfurt) – Riedenburg (ca. 15 km) – Riedenburg – Essing (ca. 17 km) – Übernachtung in Riedenburg (Hotel Post)

Tourleiter: Bernhard Anlauf (Telefon: 08295/1289) – Anmeldung: Bis Ende Februar erforderlich


3. Oktober (Dienstag, Tag der Deutschen Einheit) Wallfahrt mit der Pfarrgemeinde nach Biberbach (ca. 20 km)

Abmarsch: 5.30 Uhr vor dem Rathaus Altenmünster – Mittagessen und Heimfahrt ist selbst zu organisieren


11. November (Samstag): Saisonabschluss mit Wanderung (14.30 Uhr); anschließend gemütliches Beisammensein im Sportheim (ab 17.30 Uhr)


Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der Sportclub Altenmünster noch die Tourenleiter oder Übungsleiter können im Schadensfall haftbar gemacht werden.
Anfallende Kosten (z. B. Stornokosten beim Wanderwochenede oder bei der Wochenradtour) sind von den Teilnehmern selbst zu zahlen.

Verkehrssicherheit an den Fahrrädern:

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin hat dafür zu sorgen, dass das Fahrrad nach den gesetzlichen Bestimmungen zur Verkehrssicherheit ausgestattet ist. Wenn diese Voraussetzung nicht gegeben ist, kann ein Ausschluss von der Tour erfolgen!